Eine Weihnachtsgeschichte

Zurück

zusammengestellt und vorgetragen von Regina Goller anlässlich unserer Weihnachtsfeier am 16. Dezember 2013

 

 

"Maria durch ein Dornwald" geht und sie findet eine "Christrose".

"Leise rieselt der Schnee" und "Tausend Sterne" sind am Himmel.

Und sie singt "Freu dich, Erd' und Sternenzelt",

ruft dann aus: "Kommet ihr Hirten", die "Engel singen Jubellieder", denn

"unser Heiland ist gebor'n". "Ich steh schon an der Krippe hier".

Sie hört "Ave Glöcklein" und die "Weihnachtsglocken" läuten überall.

"Süßer die Glocken nie klingen".

"O heil'ge Nacht".

Von Ferne hört man die Kinder singen: "Kinner guckt naus, draußen gibt's Schnee"

und staunend rufen sie - "O Tannenbaum". "Sind die Lichter angezündet".

Es ist einfach "Fröhliche Weihnacht" überall.

Ganz aus der Ferne hört man leise

"Pöh - pla sche - nu", "Nowui god", "Lulajze Jezuniu" und "I'm dreaming of a with Christmas".

Und nun hör den "Trommelklang".

Er wird immer lauter - dann stimmen alle ein

"Awa yiori Baba gbo jule - Betelehemu".

 



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!